Beitragsbild_2000x800_roteJohannisbeeren

Die Kackdrossel und die Johannisbeeren.

Ich wurde ja schon argwöhnisch, als sich vor ein paar Wochen die ersten, winzigen, grünen Johannsibeerchen am Strauch zeigten. Und auf einmal jeden Abend auf dem Giebel des Nachbarhauses ganz plötzlich eine Drossel anfing, ihr Lied zu trällern. Hatte letztes Jahr auch so angefangen. Und wieviele waren mir da geblieben? Drei Stück! … von einem ganzen Strauch – so eine (entschuldigt bitte den Ausdruck) KACKDROSSEL!!!

mehr

Beitragsbild_2000x800_Mini-Rosenschere

Like a Ladyboss.

Frauen und Handtaschen. Ihr kennt das.  Denkt ihr!!! Ich werde euch jetzt mal was verraten über Frauen und Handtaschen: Je größer die Tasche, desto resoluter die Frau. Deswegen renne ich mit ‘nem 35-Liter-Laubkorb durch die Gegend (Echt jetzt! Da passt wenigstens alles rein, was ich so brauche den ganzen Tag über – und nichts wird gequetscht ^^).

mehr

Regen

Regenmosh.

Es regnet jede Menge Schimpfwörter zu diesem Schiedwedder. “Es gießt wie aus Kübeln” und “bei dem Wetter schickt man keinen Hund vor die Türe” (meinen erst Recht nicht), und die Franzosen nehmen da gar kein Blatt vor den Mund: “Il pleut comme vache qui pisse.” – frei nach Schnauze: “Es gießt, als wenn Kühe pissen.” Nette Vorstellung, oder? ;-) mehr